• Fußreflezonenmassage

  • Fußreflexzonenmassage

    In Anlehnung an die chinesische Auffassung der Medizin, wird der Mensch hier nicht in Querfragmente unterteilt, wie bei der Bindegewebsmassage, sondern in Längszonen.

    Behandelt werden nur Fußsohlen und Fußrücken, auf denen sämtliche Reflexpunkte aller Organe des Körpers zu finden sind. Die Fußreflexzonenmassage geht zurück auf den amerikanischen Arzt Dr. Fitzgerald. Er nutzte das Wissen um die Nervenverbindungen zwischen inneren Organen, Muskel- und Hautsegmenten, um Krankheiten reflektorisch von außen zu beeinflußen.

    Ziele der Fußreflexzonenmassage:

    • Anregung des Blutkreislaufs lokal und auf Distanz
    • Auflösung der Ablagerungen, die den Energiefluß stören
    • Freisetzung von Energie
    • Normalisierung von Organ- und Drüsenfunktion